2019

ein neues Kapitel…

Das neue Jahr bringt gleich zu Beginn einiges an (Ver)Änderung. Aber Kinder werden nun mal größer, entwachsen dem elterlichen Nest und beginnen ihr Leben und die (Um)Welt selbst zu gestalten (und das ist auch gut so). Gut ist aber auch, dass ich dabei ein Gebäude fotografisch „entdeckt“ habe, das ich bis dahin überhaupt nicht am Radar gehabt habe. Und so beginnt mein 2019er Tagebuch diesmal nicht mit Landschaftsaufnahmen vom obligatorischen Spaziergang am 1. Jänner, sondern mit ein paar Architekturaufnahmen.

P.S. dem sehenswerten Stiegenhaus werde ich mich in diesem Jahr auch noch widmen…

Hasselblad 500 C/M / 50mm f4 T* / Bergger Pancro 400 / entwickelt in Rodinal 1+50 / Scan vom Negativ